SAYN AKTUELL

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere aktuelle Veranstaltungen und Wettbewerbe informieren. Weitere geplante Events der Schützengesellschaft Sayn 1843 e.V. können Sie aktuell auf der Seite "Termine" abrufen. Ältere Artikel von "Sayn aktuell" finden Sie hier.

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung 2017

Am 19. Februar 2017 hatten die Sayner Schützen fristgerecht zur diesjährigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Der 1. Vorsitzende Dieter Ullmann eröffnete die Versammlung und konnte 63 Mitglieder in der Schützenhalle begrüßen. Einen besonderen Gruß richtete er an unsere Damenkönigin, die auch Kreisdamenkönigin wurde. Gegen die Tagesordnungspunkte der JHV wurde kein Einspruch eingelegt. Im Anschluss erfolgte eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder Ortwin Krings, Jörg Rebischke und Dieter Franke. Die Gesellschaft wird an alle verstorbenen Mitglieder ein ehrendes Gedenken bewahren. Das Protokoll der Jahreshauptver-sammlung 2016 wurde einstimmig genehmigt.

Es folgten die Berichte des Geschäftsführers, des Schatzmeisters, des 2. Vorsitzenden in seiner Funktion als ständiger Vertreter des Schießmeisters, des Jugendleiters und der Damenleiterin. Von den Kassenprüfern Ruth Ullmann und Ruth Jung wurde eine ordnungsgemäße Kassenführung festgestellt und daher die Entlastung des Schatzmeisters und damit des Vorstandes beantragt. Diese wurde von der Versammlung, bei einer Enthaltung, erteilt. Die vom Vorstand angeregte Wiedereinführung einer Aufnahmegebühr wurde von der Versammlung einstimmig angenommen. Die vom Sportbund Rheinland veranlasste Anpassung der Mitgliedsbeiträge wurde im Antragsverfahren mit 47 Stimmen (bei 4 Nein und 3 Enthaltungen) mehrheitlich beschlossen.

Der 1. Vorsitzende Dieter Ullmann ehrte einige Schützenschwestern und Schützenbrüder für ihre langjährige Mitgliedschaft in unserer Gesellschaft und überreichte ihnen Ehrennadeln mit Urkunden der Schießsportverbände. Die Ehrung der Mitglieder für erworbene Schießergebnisse bei der Vereinsmeisterschaft, der Kreis- und Bezirksmeisterschaft, sowie den Wettbewerben der Deutschen-Schießsport-Union DSU erfolgte im Anschluss durch die Schießleitung.

Im Jahr 2018 feiert unsere Schützengesellschaft 175 jähriges Bestehen. Aufgrund der geplanten Umbauten der Schießstände und den begrenzten finanziellen Mitteln, wird diese Veranstaltung in einem kleineren Rahmen stattfinden müssen. Dieter Ullmann appellierte an alle Mitglieder sich entsprechend im Festausschuss einzubringen. Leider meldete sich hierfür außerhalb des Vorstandes bisher nur ein Mitglied.

Seven Kremer wurde als Geschäftsführer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. In den erweiterten Vorstand, wurden Dietmar Ludwig zum stellvertretenden Geschäftsführer, Timo Emmerich zum Hauptmann und Patrick Schwarz zum stellvertretenden Schatzmeister, gewählt.

Zum Schluss bedankte sich Dieter Ullmann bei allen Helfern für die Unterstützung bei den verschiedenen Arbeitseinsätzen. Ein herzliches Dankschön wurde ausgesprochen, für die Thekenmannschaft und alle Schützendamen, die wieder bestens für Kaffee, Kuchen und belegte Brötchen gesorgt haben.

Text und Fotos: Paul-Leo Klein, SG Sayn
Das Protokoll der JHV findet ihr vorab im Mitgliederbereich